Hier einige Worte zur Fütterung  

Meine Tiere bekommen jeden Tag Wasser, Heu, Pelletfutter und Frischfutter.

Auch die Jungen werden an Frischfutter heran geführt.

Wenn sie ins neue Heim ziehen sind sie an Möhren und Apfelstückchen gewöhnt.

Im Sommer bekommen sie auch Löwenzahn und Gras aus unserem Garten.

Man bedenke aber das bei den Jungtieren nur kleine Mengen Frischfutter und

maximal 2 verschiedene Sorten auf einmal gefüttert werden dürfen da diese sehr schnell

   zu Durchfall neigen.  

Jungtiere müssen immer in kleinen Mengen an neues Futter herangeführt werden.

 

Meine Tiere bekommen bei mir Pelletfutter von Havens,

Strucktur- Müsli ,getroknete Kräuter und getroknetes Gemüse

wie z.B. Möhrenschips, Rotebeetewürfel .

 

 

Weitere Tips zur Fütterung unter Kaninchen Info / Artgerechte - Haltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!